Olivenholz

Olivenbaum

Der Olivenbaum ist ein seit vielen Jahrtausenden kultiviertes Ölbaumgewächs aus dem Mittelmeerraum. Er wächst verhältnismäßig langsam und liefert ein sehr dekoratives, dichtes und sehr hartes Holz mit einer extrem langen Nutzungsdauer. Nach etwa 8 Jahren lassen sich die ersten Oliven ernten. Olivenbäume können mit weit über 1000 Jahren sehr alt werden. Das Holz ist auf Grund seiner antiseptisch wirkenden Inhaltsstoffe fast vollkommen insekten- und pilzresistent sowie witterungsbeständig.

Tunesiens Olivenbäume sind zu einem großen Teil viele Jahrhunderte alt und werden erst dann für die Holzverwertung freigegeben, wenn sie keine ertragreichen Ernten von Olivenfrüchten mehr gewährleisten. Die sehr lange vielschichtige Nutzung des Olivenbaumes führt zu einer perfekten Synergie zwischen Mensch und Natur. Alle unsere Produkte werden nach traditionellen Methoden gefertigt und durchlaufen eine strenge Endkontrolle.

Design

Jedes Stück ist ein Unikat und deshalb können wir auch nicht für ein bestimmtes Design garantieren. Alle unsere Produkte sind natur- und bearbeitungsbedingt Unikate. Hinsichtlich der Maserung gibt es bei jedem Artikel Abweichungen in Farbe und Struktur. 

Der aparte Reiz dieses exklusiven Holzes ist in dem knorrigen Wuchs des Olivenbaums mit wild verschlungenen und von dunkleren Astansätzen durchzogenen Jahresringen begründet.

Die Produkte sind handgefertigt und Unregelmäßigkeiten gewollt. Deshalb sind die Maße auch nicht einheitlich exakt. Abweichungen von +/-5% sind möglich.

Kleine Risse im Holz sind normal und beeinflussen nicht die extrem lange Haltbarkeit des Holzes.

Olivenholz

Auf Grund der hohen Dichte nimmt das Holz so gut wie keine Gerüche an.

Wegen des hohen Härtegrades ist es besonders schnittunempfindlich – ideal für Küchenbretter.

Es verursacht keine Kratzer.

Es ist resistent gegenüber Fett.

Der Öl- und Harzgehalt sorgt dafür, dass Bakterien durch enthaltenes Lignin und Gerbsäuren abgetötet werden. Olivenholzprodukte sind dadurch deutlich hygienischer als Kunststoff.

Pflege

Olivenholzprodukte reinigt man am besten mit einem befeuchteten Tuch und wischt sie anschließend trocken.

Wer die Bildung der Patina beschleunigen möchte, sollte das Holz mit erhitztem Öl einreiben.

Bitte reinigen Sie Olivenholzprodukte nicht im Geschirrspüler.

Lassen Sie sie auch nicht im Wasser liegen.

Seien Sie sparsam mit Spülmittel – Seife löst das Öl aus dem Holz, und Sie müssen entsprechend öfter nachölen.